Die 5 Anzeichen, dass Ihr Unternehmen ein Work OS benötigt
by Emilia Reif-Breitwieser on August 02, 2021

Content Formatting Macro Before

Ganz zu Beginn ein paar Fragen an Sie:

  • Ist es Ihnen ein Anliegen, das Kundenerlebnis zu verbessern?
  • Stören Silos die Arbeitsabläufe in Ihrer Organisation?
  • Haben Ihre Teams Probleme mit der Agilität und der Einhaltung von Terminen?

Wenn Sie auch nur eine der obigen Fragen mit "Ja" beantwortet haben, braucht Ihr Unternehmen möglicherweise ein Work OS.

Was ist ein Work OS?

Ein Work Operating System (Work OS) ist eine Plattform, mit der Teams in kurzer Zeit Workflow-Apps erstellen können, um die tägliche Arbeit zu planen, auszuführen und zu verfolgen.

Mit einem Work OS kann jedes Team die Tools erstellen und miteinander verbinden, die es zur Durchführung von Projekten und Prozessen an einem Ort benötigt. In Zusammenarbeit kommen die Teams den Unternehmenszielen schnell näher, indem sie funktions- und disziplinübergreifende Arbeiten durchführen, die stets aufeinander abgestimmt, rationalisiert und für alle Beteiligten sichtbar sind.

Die 5 Zeichen

1. Es gibt Datensilos in Ihrer Organisation

Wie läuft der Informations- und Datenaustausch in Ihrem Unternehmen? Komplexe Organisationsstrukturen führen oftmals dazu, dass relevante Informationen und Daten nicht mit allen relevanten Beteiligten geteilt werden oder sogar völlig verloren gehen. Lokale Tabellenkalkulationen zum Beispiel, können dazu führen, dass Datensilos entstehen und wichtige Inhalte nicht übermittelt werden.

Fallen Ihnen ein paar Beispiele ein, bei denen fehlende Daten die Leistung Ihrer Abteilungen negativ beeinflusst haben? Ein Work OS löst dieses Problem, indem es alle Daten an einem Ort erfasst und anschaulich macht. Durch die Schaffung eines einzigen Orts an dem alle Informationen zusammengeführt werden, können Ziele anhand datengestützter Entscheidungen schneller erreicht werden.

Content Formatting Macro Before

2. Es gibt Silos der Zusammenarbeit in Ihrer Organisation

Um tadellose Kundenerfahrungen zu liefern, müssen Sie bzw. Ihr Unternehmen Experte für Produktmanagement, Kundensupport, Marketing, Softwareentwicklung usw. sein.

Ein Mangel an Zusammenarbeit, Kommunikation, gemeinsamen Tools und Daten zwischen den Teams aus den verschiedenen Bereichen führt zu einer isolierten Ausführung. Das Ergebnis: fehlerhafte oder überflüssige Arbeit.

Die einem Work OS unterstützte Zusammenarbeit basiert auf Transparenz, Kommunikation und gemeinsamer Planung und Projektverwaltung. Dies führt zu besseren Arbeitsergebnissen, zufriedenen MitarbeiterInnen und einem ganzheitlichen Kundenerlebnis.

Wird das Kundenerlebnis, das Sie bieten, von den Talenten aller Ihrer Teams getragen? Nein? Dann wird es Zeit für ein Work OS!

Content Formatting Macro Before

3. Es gibt operative Silos in Ihrer Organisation

Sind alle Ihre Teams auf die Ziele und Verfahren des Unternehmens ausgerichtet? Bestimmt kennt die oberste Führungsebene sie, aber reicht das? Sollte nicht jedes einzelne Mitglied des Unternehmens darüber in Kenntnis sein? Sie können sich die Antwort bestimmt denken.

Das Verständnis der Ziele und Verfahren bestimmt das Arbeitsverhalten jedes Mitarbeiters und jedes Teams. Wird davon abgewichen, führt dies zu Zeit- und Ressourcenverschwendung und in einigen Fällen kann es auch zu rechtlichen Konsequenzen kommen.

Ein Work OS sorgt dafür, dass alle Beteiligten das notwendige Wissen haben, um an einem Strang zu ziehen. Außerdem ermöglicht es Managern auf allen Ebenen, die Arbeit und die Entwicklung von Mitarbeitern und Projekten zu überwachen. Diese Transparenz stellt sicher, dass Sie in der Lage sind, bei Problemen einzugreifen, zu helfen und zu leiten. Außerdem haben Mitarbeiter die Möglichkeit, die Informationen selbst zu finden, anstatt sich um Antworten von der Betriebs-, Rechts-, Finanz- oder einer anderen Abteilung bemühen zu müssen.

Content Formatting Macro Before

4. Sie versuchen, agiler zu werden

Sie haben die Zusammenarbeit, die Abstimmung und die gemeinsame Nutzung von Daten zu einem bestimmten Zeitpunkt gemeistert? Gratulation! Jetzt aber zurück zur Realität: Daten, Compliance und Technologie entwickeln sich ständig weiter. Dies erfordert, dass Sie immer auf dem neuesten Stand bleiben und auch die Flexibilität haben, sich unterwegs zu ändern und anzupassen.

Ist Ihr Unternehmen tatsächlich so agil, wie es sein muss? Haben Ihre Vertriebsmitarbeiter sofortigen Zugang zu allen Tools und Ressourcen, die sie für den Verkauf benötigen? Wie schnell werden Kundenprobleme gelöst? Wie anpassungsfähig ist Ihr 5-Jahres-Plan an Veränderungen in der Technologie und bei den Arbeitskräften?

Sie sind nun ins Grübeln gekommen? Meinen, dass in diesen Bereichen Verbesserungsbedarf besteht? Dann brauchen Sie ein Work OS, das Ihre Unternehmensrichtlinien unterstützt und fördert. Es hilft dabei, Prozesse zu straffen, auf allen Ebenen eine klare Sicht zu bewahren, ist einfach zu verwenden und implementieren. Ein Work OS ist DIE Plattform, um geschäftliche Agilität langfristig zu fördern und nachhaltig voranzutreiben.

Content Formatting Macro Before

5. Sie fühlen sich unter Druck gesetzt, ein tadelloses Kundenerlebnis zu bieten

Die Arbeitsgewohnheiten haben sich in den letzten Jahren verändert. Rasche technologische Verbesserungen in Verbindung mit intensiverer Kommunikation haben in fast allen Unternehmen eine schnelllebige Kultur geschaffen.

Sie spüren die Erwartungen, schnell, fehlerfrei und effizient zu arbeiten? Sie wissen, dass Sie sich auch in anderen Bereichen wie Softwareentwicklung, Marketing etc. auskennen müssen, um ein ausgefeiltes Kundenerlebnis bieten zu können? Und das alles, weil Sie Ihren Auftrag andernfalls an die Konkurrenz verlieren?

Wenn diese Beschreibung auf Sie zutrifft, brauchen Sie ein Work OS. Es konsolidiert das Unternehmenswissen, hält es auf dem neuesten Stand und macht es für alle Mitarbeiter zugänglich und nutzbar. Es fördert die Flexibilität des Unternehmens, die digitale Transformation und eine Kultur der Zusammenarbeit.

Content Formatting Macro Before

Welches Work OS passt zu mir und meinem Unternehmen?

Monday.com ist das Work OS, mit dem Teams Projekte und Arbeitsabläufe sicher durchführen können. Es ist das umfassendste und flexibelste System für Anwender aller Größen, von Großunternehmen über kleine und mittelständische Betriebe bis hin zu Einzelanwendern. Durch die Unterstützung von Integrationen, Automatisierungen und fortschrittlichen Analysen ist monday.com einfach zu verwenden und zu implementieren. Klingt genau nach dem was Sie gesucht haben, oder?

Content Formatting Macro Before

Wir von Alemar sind überzeugt davon, dass Sie mit monday.com das richtige Work OS gefunden haben. Probieren Sie es jetzt kostenlos aus und überzeugen Sie sich selbst!

Jetzt kontaktieren

Quelle